Autoren

Blog
Als gebürtiger Oberösterreicher und Wahlwiener leitet er die Agenden bei Perdino. Drei Jahre in der Arbeitskräfteüberlassung und Personalberatung kombiniert mit über fünf Jahren Vertrieb im Online-Recruiting erleichtern ihm das Storytelling in der Branche. Das Studium für Personalmanagement an der FH Wien der WKW rundet seine Expertise ab. Florian findet seinen Ausgleich beim Laufen und würgt ab und an seine Gitarre. Er wird den Blog von Perdino mit spannenden Beiträgen in allen Bereichen des Personalmanagements füllen.
Florian Riehs
Wenn Personalwesen auf Beratung trifft, dann könnte diese Konstellation auch Thomas Traxler genannt werden. Wie ein roter Faden zieht sich die Personalberatung durch seinen erfolgreichen Karriereverlauf. Ob in verantwortungsvollen Leitungspositionen internationaler Unternehmen oder als Unternehmer, versucht er stets Emotionen und Lösungen zu verbinden, um Menschen an ihr Ziel zu bringen. Er wird uns bei seinen Beiträgen spannende Stories zur Personalberatung, Zeitarbeit und Outplacement liefern. Inspiration zu guten Blogbeiträgen holt er sich beim Radsport oder in ruhigen Momenten und einem guten Tropfen Wein.
Mag. Thomas Traxler
Die Digitalisierung im Personalmanagement schreitet in schnellen Schritten voran. Die Komplexität zwischen IT und HR zu verbinden, versteht Robert Vukotic perfekt. Obwohl und weil er noch recht frisch in der HR Branche ist, wird der erfolgreiche HR-Specialist einer privaten Universität in Wien unkonventionelle Beiträge schreiben und uns damit neue Blickwinkel in die HR Welt aufzeigen. Der eine oder andere Erfahrungsbericht im Aufbau von HR Prozessen wird bestimmt auch dabei sein. Sein Steckenpferd, Compensation & Benefits behandelt er gerade in seiner Masterarbeit an der FH Wien der WKW. Körper und Geist fit zu halten ist ihm enorm wichtig, weshalb Robert trotz berufsbegleitendem Studium und Job mehrmals die Woche im Fitnesscenter zu finden ist.
Robert Vukotic, BA
HR ist ihre Leidenschaft. Seit 2014 ist sie im Personalmanagement als HR Generalistin in einem internationalen tätigen Unternehmen beschäftigt. Aufgrund ihrer Funktion hat sie die volle Bandbreite und Aufgabenvielfalt des Personalwesens bereits kennengelernt und weiß, wie der Hase läuft. Sie wird uns mit spannenden Beiträgen aus Sicht einer HR-Generalistin Einblicke in die HR Arbeit ermöglichen und unseren Lesern Tipps geben, wie man im HR- Management auf der Poleposition bleibt. In ihrer Freizeit geht sie ihrer Leidenschaft, dem Laufen nach und reist mit ihrer Familie, inklusive Hund, um die Welt.
Melanie Schreibvogl, BA
Als Head of HR eines international tätigen Unternehmens weiß sie, dass die stetige Veränderung die einzige Konstante im Personalwesen ist. Getreu dem Motto hat sie bereits eine erfolgreiche und beachtliche Karriere sowohl in der HR-Beratung als auch in Personalabteilungen verschiedenster internationaler Konzerne vorzuweisen. Sie wird uns durch ihre Beiträge unterschiedliche Blickwinkel zu HR-Themen ermöglichen und mit uns in die Materie des internationalen Personalwesens eintauchen. Apropos eintauchen! In ihrer Freizeit reist sie als leidenschaftliche Taucherin gerne um den blauen Planeten und erkundet dabei die Unterwasserwelt.
Carolin Kellermayr, MA
Nach über vier Jahren im HR-Business kann Agathe W. bereits einiges über die Zusammenarbeit mit Beratungsunternehmen, den Herausforderungen in der strategischen Personalentwicklung und dem Recruiting erzählen. Vielleicht versteht sie diese HR-Disziplinen deswegen so gut, weil sie für ein Kompetenzzentrum arbeitet, das sich aufgrund seiner wissenschaftlichen Tätigkeit immer den aktuellen Trends und Entwicklungen in diesem Bereich stellt. In ihrer verantwortungsvollen Position im Recruiting und in der strategischen Personalentwicklung meistert die Sportskanone die täglichen Herausforderungen im Personalmanagement. Agathe zieht bei der Weiterentwicklung von internem Personal und bei der Personalbeschaffung auch gerne mal externe Berater hinzu. Agathe W., die ihr Masterstudium in Wirtschaftspsychologie abgeschlossen hat, wird uns mit ihren spannenden Einblicken im Personalwesen am Laufenden halten. Sie selbst hält sich auch – im sportlichen Sinn – am Laufenden und findet ihren Ausgleich und neue Ideen beim Laufen, Wandern, Klettern, Tauchen, Reisen und Yoga.
Agathe W., MA
Quirlig, neugierig und schlau. Eigenschaften, die Pamela Rath als Business Development Managerin zum Erfolg gebracht haben. Kandidaten und Kunden, deren Berufs-Alltag durch Bits und Bytes bestimmt werden, sind Pamelas täglich Brot. IT-Experten für Projekteinsätze interimistisch zur Verfügung zu stellen, ist ihr geliebtes Steckenpferd. Pamela, die den Spagat zwischen Karriere und Familie ganz gut unter einen Hut bringt, bleibt durch ihre Neugier bei neuen Entwicklungen am Kandidatenmarkt und HR-Trends immer am Ball. Als Gastautorin wird uns die sprachgewandte Beraterin mit Stories aus dem Leben der Projekt- und Personalberatung sowie dem Interimsmanagement berichten. Und nach dem ganzen WORK, WORK, WORK, versucht Pamela derzeit mit Yoga ihren Ausgleich zu finden. Weil Pamela in ihrem Jobumfeld aber sehr gut Ihren Neigungen entsprechend entfalten kann, hat sie gar nicht so viel Ausgleich nötig.
Mag. Pamela Rath